die letzte Hand anlegen

довести до конца, сделать последний штрих / последний мазок / последнюю правку, навести глянец

Deutsch-Russische Wörterbuch der Redewendungen mit Adjektiven und Partizipien. 2013.

Смотреть что такое "die letzte Hand anlegen" в других словарях:

  • Anlegen — Anlêgen, verb. reg. welches in zwiefacher Gestalt üblich ist. I. Als ein Activum, eine Sache nahe an die andere legen, in mancherley so wohl eigentlichen, als figürlichen Bedeutungen des einfachen Verbi. 1. In eigentlicher und weiterer Bedeutung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hand — Die Hand ist das wichtigste Arbeits und Greifinstrument des Menschen, das ursprünglichste und umfassendste Werkzeug, das er besitzt. Sie greift, nimmt, gibt, streichelt oder schlägt. Sie deutet an, weist, befiehlt oder drückt Empfindungen aus.… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Hand — Pranke (derb); Greifhand; Kralle (umgangssprachlich); Flosse (umgangssprachlich); Pfote (derb) * * * Hand [hant], die; , Hände [ hɛndə]: unterster Teil des Armes bei Menschen [und Affen], der mit fünf Fingern ausgestattet ist und besonders die… …   Universal-Lexikon

  • Hand — 1. Alle Händ voll to dohne, seggt de ol Zahlmann1, on heft man êne. (Insterburg.) – Frischbier2, 1469. 1) Der Name eines Feldwächters in Insterburg. 2. Alten Händen hilft kein Nagelschminken. – Laus. Magazin, XXX, 251. Russisch Altmann V, 85. 3.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • anlegen — auflegen; anwenden (auf); aufstellen; strukturieren; aufbauen; ordnen; gliedern; aufreihen; serialisieren; gestalten; systematisieren; …   Universal-Lexikon

  • Die Schlümpfe (Comic-Geschichten) — Der nachstehende Text enthält einen Großteil der seit 1958 gezeichneten Comics der Schlümpfe. Die meisten Geschichten aus der Zeit 1958–1988 sind entsprechend den Erstveröffentlichungen im Magazin Spirou angeführt, die jüngeren anhand der Alben.… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Wahlverwandtschaften — Titelblatt des Erstdrucks …   Deutsch Wikipedia

  • Feile — 1. Besser zwei Feilen zerbrochen, als Rost am Schloss. 2. Die Feile macht sich rostig (oder: stumpft sich ab), um fremdes Eisen zu putzen. – Parömiakon, 1460. Von der (uneigennützigen) Aufopferung für andere. 3. Eine Feile schärft die andere. Lat …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Feile — Die letzte Feile anlegen: eine Sache zum letzten Mal überarbeiten, um Unebenheiten zu glätten und letzte Feinheiten hineinzubringen; vgl. französisch ›mettre la dernière main (Hand) à quelque chose‹ ⇨ Hand; ähnlich ausgefeilt, da fehlt die Feile …   Das Wörterbuch der Idiome

  • fertig machen — a) anrichten, aufbereiten, behandeln, [bereit] machen, herrichten, reparieren, vorbereiten, zubereiten, zurechtmachen; (bildungsspr.): präparieren, rüsten; (ugs., oft abwertend): fabrizieren; (bes. südd., österr., schweiz.): richten; (landsch.,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vollenden — abschließen, beenden, beendigen, beschließen, den letzten Schliff geben, erledigen, fertig machen, fertigstellen, letzte Hand anlegen, zu Ende bringen/führen, zum Abschluss bringen, zum Ende kommen; (geh.): ein Ende bereiten/machen/setzen; (ugs.) …   Das Wörterbuch der Synonyme

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.